Skip to main content

Über das Haus: Allgemeine Infos

Die Bezeichnung "Altes Forsthaus" deutet schon darauf hin, dass es sich um ein ehemaliges Forsthaus handelt, welches für Fortbildungen und Workshops komplett umgebaut und saniert wurde.


Das Haus verfügt über 25-30 Betten in 3 Doppelzimmern mit franz. Bett (davon 1 mit eigenem Bad), 3 Zwei-, 4 Drei- und 1 Vierbettzimmer und kann sowohl von Selbstversorgern als auch mit Vollverpflegung (Frühstücksbuffett, warmes Mittagessen, Abendbuffett) gemietet werden.


Neben einem ca. 55 qm großen Seminarraum und einem Wohnzimmer, welches mit dem Seminarraum zu einem ca. 75 qm großen Raum verbunden werden kann, gibt es ein ca. 35 qm großen Essraum und einen ca. 40 qm großen Mehrzweckraum sowie eine kleine Sauna im Keller.


Der große Garten mit Fernsicht auf das Tal lädt zu reichlichen Freizeit- & Workshop-Möglichkeiten im Freien ein. Darüber hinaus gibt es eine große überdachte Grillstelle, verschiedene Gruppenplätze in der bewaldeten Hanglage sowie eine große ebene Rasenfläche.